Home /
Trame

Entwicklung und internationale Ausrichtung

LASELEC hat mehrere Auszeichnungen und Trophäen für seine Anstrengungen in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Exportleistungen erhalten.

 

LASELEC, Preisträger der DCF-Trophäe

Logo DCF

LASELEC wurde am 5. Oktober 2007 mit der Trophäe „Internationale Entwicklung“ ausgezeichnet, nachdem das Unternehmen am 4. Juni 2007 die regionale Trophäe des CCIT erhalten hatte.

Die Auswahlkommission unter dem Vorsitz von DCF und UBIFRANCE würdigte die herausragenden internationalen Leistungen von LASELEC, deren Exportanteil 2002 mehr als 60% und 2006 bis zu 80% der Gesamtverkaufserlöse ausmachte. Die Auszeichnung würdigte außerdem die internationale Entwicklungsstrategie von LASELEC.

 
 

DELOITTE-Preis

 

Logo Deloitte

Die Deloitte Trophäe „Fast 500 EMEA“ wird an Unternehmen vergeben, die in den letzten fünf Jahren in der EMEA-Zone (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) ein außergewöhnliches Wachstum erzielt haben.

 
 

Exportpreis 2005 der Region Midi-Pyrénées

 

Logo Midi-pyrenees

 

Auszug aus einem Artikel von Air&Cosmos vom 25. März 2005 (Übersetzung):

„Gefördert vom Regionalrat der Region Midi-Pyrenees, Airbus, Air France, dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), Coface usw., wurde am 23. März der 8. „Exportpreis“ der Region Midi-Pyrenees von Martin Malvy, Präsident der Region, vergeben.

LASELEC gehörte zu den Preisträgern in der Luft- und Raumfahrtbranche. LASELEC entwickelt und baut modernste UV-Laserdraht- und kabelmarkierungsanlagen, unter anderem die Maschinenserien MRO 200 und ULYS. Das Unternehmen zeichnet sich durch seine Leistungen im internationalen Handel aus.

LASELEC ist in Europa, Afrika und im Nahen Osten vertreten und verfügt über eine Tochtergesellschaft in Dallas (Nordamerika). LASELEC ist auch über sein Vertriebsnetz in Asien und Ozeanien sehr aktiv.

Zu den Hauptabnehmern der LASELEC Laser-Kabelmarkiererserien MRO 200 und ULYS gehören große Flugzeughersteller und ihre Subunternehmer wie etwa Airbus, Air France Industries, Honeywell und Bombardier (Kanada), Celltron und Diversified Industries (USA), EADS, Eurocopter, Labinal (Mexique), LATELEC, Matis, Safran (ex Sagem)“.

 

LASELEC PRIX EXPORT 2005 - CERTIFICAT

 

Gazelle-Preis 2005

 

logo Ministere

Französisches Ministerium für kleine und mittlere Unternehmen

Zusammen mit dem französischen Premierminister Dominique Villepin hat Renaud Dutreil das GAZELLES-Programm zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial in die Wege geleitet.

 

Um die Vorbildfunktion zu fördern, wollte Renaud Dutreil diese „Gazellen“ der französischen Wirtschaft finden und zusammenführen. Daher wurden aus französischen Unternehmen mit 5 bis 250 Mitarbeitern, die auf einen außergewöhnlichen Umsatzwachstum in den letzten zwei Jahren zurückblicken können, wachstumsstarke Unternehmen ausgesucht.

 

Diese Unternehmen treiben mit einem durchschnittlichen Umsatzwachstum von 300% und insgesamt über 30.000 neu geschaffenen Arbeitsplätzen die Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung voran.

Übersetzung der Pressemitteilung von Patricia Balme vom 9. Mai 2005.

 

Weitere Informationen:

http://www.ladepeche.fr/article/2005/12/19/311215-laselec-recoit-le-prix-export.html = Midi-Pyrénées Exportpreis (Presseartikel auf Französisch)