Trame

Innovationspreise

Dank seines kontinuierlichen Strebens nach Spitzeninnovationen und -qualität ist LASELEC mehrmals für seine Innovationspolitik ausgezeichnet worden.

 

Innovation Award

Das Abisoliersystem Sylade 7 H hat den diesjährigen Productronica Innovationspreis in der Kategorie „Cables, Coils & Hybrids“ gewonnen.
Eine hochkarätige Jury hat die aus aller Welt eingegangenen Bewerbungen nach einem Punktesystem bewertet und in insgesamt sechs Kategorien die innovativsten Produkte und Produktionsverfahren ermittelt. Die Preisverleihung fand am 14. November im Rahmen des Get-together-Abends statt. Laselec und die Komax AG wurden mit einer Auszeichnung in der Kategorie „Cables, Coils & Hybrids“ geehrt.

award-sylade-7h

 

 

KMU-Wachstum

 

Logo Midi-pyrenees

 

LASELEC wurde für den „KMU-Wachstumsplan“ der Region Midi-Pyrénées ausgewählt, der kleine und mittlere Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial unterstützt.


 Übergeordnetes Ziel dieses Plans ist es, die Region für größere KMU attraktiver zu machen, um die Schaffung von Arbeitsplätzen zu unterstützen, die Industrielandschaft rund um Referenz-KMU zu strukturieren und die Dynamik des Sektors zu fördern.

 

 

BPI EXCELLENCE, ein zukunftsweisendes Netzwerk aus 2000 Unternehmern

 

 

BPI EXCELLENCE QUADRI

 

LASELEC wurde in den Jahren 2010, 2011 und 2012 für seine Innovationspolitik und seine Anstrengungen in der Unternehmensentwicklung mit dem Preis BPI EXCELLENCE ausgezeichnet. Damit gehört das Unternehmen heute zu dem 2.000 Mitglieder starken Unternehmernetzwerk, das den Weg in die Zukunft weist.

Die Mission von BPI ist es, Innovation und Wachstum von französischen Unternehmen zu fördern. Vor diesem Hintergrund wurde ein digitales Netzwerk mit 2000 Unternehmen geschaffen, deren Wachstumsaussichten vielversprechend erschienen. Diese Auswahl wurde von Experten des OSEO-Teams getroffen, die genau über ihre Kunden und Projekte sowie ihr Wachstums- und Führungspotenzial für die Zukunft informiert sind.

 

 

 

 

ANVAR

Logo Ministere de la Recherche

LASELEC wurde vom französischen Forschungsministerium und der ANVAR (Französische Nationale Agentur zur Forschungsförderung) beim Wettbewerb 2001 ausgezeichnet. Dieser wurde ins Leben gerufen, um neue Unternehmen zu unterstützen, die sich mit innovativen Technologien befassen (siehe Artikel MPS Nr. 1334).

 

Diese Auszeichnung würdigt die Umsetzung eines erfolgreichen Forschungs- und Entwicklungsplans auf dem Gebiet der UV-Laser-Kabelmarkierung. Die Laserkabelmarkierung ist insbesondere in der Luft- und Raumfahrt, in der Bahnindustrie und in der Automobilindustrie nützlich.

 

Die erhaltene Auszeichnung wird das Unternehmen bei der Entwicklung einer neuen Serie diodengepumpter UV-Lasermarkierer unterstützen. Dieses Forschungs- und Entwicklungsprogramm wird in Zusammenarbeit mit LULI (Labor für den Einsatz intensiver Laser) der Ecole Polytechnique in Paris unter der Leitung von Arnold Migus durchgeführt.